Wampenwer?

Der Wampenschleifer ('Schleifis wampus') gehört zur Gattung der Schleppwanstler.

Trotz seiner enormen Wampigkeit gelingt es diesem Tier aufgrund seines ihm eigenen Eifers, lange Strecken am Stück zurückzulegen. Auf der Suche nach Nahrung treibt es ihn in die entlegensten Ecken, tiefste Tiefen und höchste Höhen.

Weiterlesen...

Cachen, was ist das?

Das Wort Cachen lässt sich als Kurzform von "Geocachen" ableiten.

Geocachen ist ein weltweites Spiel, bei dem es grundsätzlich darum geht, Dinge zu verstecken und zu suchen.

Wir, die Wampenschleifer, haben uns dabei auf diese schweren, anstrengenden Caches spezialisiert, die eigentlich nichts für Einsteiger sein sollten. Aber wenn wir hier euer Interesse wecken konnten, schaut doch einfach mal auf der offiziellen Seite vorbei und lasst euch überraschen.

Nur Vorsicht, bisher hat das Cachefieber noch jeden erwischt, der damit in Berührung kam!

Weiterlesen...

Nachdem klar war, dass wir zum GC-Treffen am Baasee fahren würden, kam "irgendjemand" auf die gloriose Idee, am nächsten Tag dem Oder-Warthe-Bogen einen Besuch abzustatten. Und weil dieser "jemand" undbedingt spätestens zum Tatort wieder auf seinem Sofa sitzen wollte, ging es mitten in der Nacht los

Endlich war es soweit - das Event am Baasee stand vor der Tür. Gefreut hatten wir uns auf darauf schließlich schon seit Monaten. Denn wenn die VoBes ein Event organisieren, verspricht das immer eine Menge Spaß, gutes Essen und eine tolle Location. So war es auch diesmal wieder.

Vor das Feiern haben die Götter aber den Cache gesetzt und so machten wir zunächst einen kurzen Abstecher zu einem (nicht wirklich) nahe gelegenen ehemaligem Zementwerk, bevor wir - angemessen eingestaubt - die Natur und die nette Gesellschaft auf dem Event genossen.

In tiefer Trauer mussten wir gestern Zeugen werden, wie das Finale des Managers in Flammen aufging. Wir müssen an dieser Stelle dringend darauf hinweisen, dass Zigaretten auf Lost Places niemals eine gute Idee sind, schon gar nicht in einem Gebäude voller Papier in der prallen Sommersonne.

Es ist wieder soweit! Die aktuellen Listen sind online. Insgesamt gibt es diesmal mehr Neulinge als Archivierungen, gleich 2 Mal eine neue Nummer 1 und einen eigenen Cache konnten wir auch beisteuern. Also alles im grünen Bereich. 

Der Trend des Sommers lässt sich jetzt schon benennenen: Highlightcaching! Caches, die bereits viele FP´s haben, stehen ganz oben im Kurs bei Euch. Auch ein schöner Beweis, dass das von GC eingeführte Konzept der Favoritenpunkte fruchtet.

Wir freuen uns, wahrscheinlich mit Euch zusammen, auf weitere Neuerscheinungen!

Das war ja einmal eine großartige Sache. Weil der Manager und die Mäusejagd fast gleichzeitig die 1.000-Favoritenpunkt-Schallmauer durchbrochen hatten, wollten wir im Kreise von Mitcachern und Freunden ein wenig grillen.

Im Vorfeld waren wir ein wenig nervös gewesen: Was, wenn jemand den Termin auf Facebook veröffentlicht und die Mäusejagd von 10.000 Teenagern überrannt wird? Was, wenn überhaupt niemand kommt? Was, wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt?

Seit Jahren liegt uns dieses Event schon sehr am Herzen, nicht zuletzt, da es für fast jeden von uns einmal das Erste war. Deshalb gab es auch eine riesige Vorfreude, die jetzt schon wieder dem NMK XII gilt. Ganz besonders erfreut sind wir, dass das Event mit Anfall2005 als Ausrichter mal wieder zu seinen Wurzeln zurück kehrt. Und wer Anfall kennt, weiß: Es gibt allen Grund zum Freuen!laugh

Eigentlich wollten wir am Herrentag doch bloß den 1000. Favoritenpunkt der Mäusejagd feiern. Aber da hatten wir die Rechnung ohne den Manager gemacht!

Dieser rächte sich jetzt prompt - und schaffte zum angesetzten Termin doch glatt selbst noch die magische Quote von 1000 Favoritenpunkten. Der Wahnsinn!

Deshalb hat er sich verdient, dass wir auch auf ihn anstoßen. Und zwar am Donnerstag, den 29. Mai 2014 ab 17 Uhr! 

Naja, ganz soo schlimm ist es nicht. Im Gegenteil: Unsere beiden neuen Caches haben den Reviewer-Prozess erfolgreich durchlaufen und sind nun online! *freu*

Das Märchen vom Haveltroll ist unser Beitrag zum Event NMK XI, der an diesem Wochenende stattfindet. Es ist - Wampenschleifer-untypisch - kein LP. Und unser erster Tradi! Aber so viel sei verraten: Es ist nicht wirklich ein Leitplanken-Drive-in... (;o)

Es ist wieder so weit, die neuen Listen sind Online! Leider haben auch wir diesmal wieder mit Archivierungen geglänzt, aber das Hoffen wir bei der nächsten Aktualisierung wieder auszugleichen. Insgesamt gibt es fast überall mehr archivierte, als neue Caches. Aber es gab auch schon schlechtere Zeiten. Zumindest ist das gute Wetter jetzt auch den Cachern aufgefallen, sodass sie sich vor allem auf die bekanntesten Caches stürzen. 

Da bleibt nur, weiter auf qualitative Neulinge zu warten und die vorhandenen Caches zu genießen! Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß dabei!

Seiten