Wampenwer?

Der Wampenschleifer ('Schleifis wampus') gehört zur Gattung der Schleppwanstler.

Trotz seiner enormen Wampigkeit gelingt es diesem Tier aufgrund seines ihm eigenen Eifers, lange Strecken am Stück zurückzulegen. Auf der Suche nach Nahrung treibt es ihn in die entlegensten Ecken, tiefste Tiefen und höchste Höhen.

Weiterlesen...

Cachen, was ist das?

Das Wort Cachen lässt sich als Kurzform von "Geocachen" ableiten.

Geocachen ist ein weltweites Spiel, bei dem es grundsätzlich darum geht, Dinge zu verstecken und zu suchen.

Wir, die Wampenschleifer, haben uns dabei auf diese schweren, anstrengenden Caches spezialisiert, die eigentlich nichts für Einsteiger sein sollten. Aber wenn wir hier euer Interesse wecken konnten, schaut doch einfach mal auf der offiziellen Seite vorbei und lasst euch überraschen.

Nur Vorsicht, bisher hat das Cachefieber noch jeden erwischt, der damit in Berührung kam!

Weiterlesen...

"Wir sind die Wampenschleifer. Wir sind keine Drive-In-Cacher, keine Tradisammler, keine Statistikfreaks und keine Schönwetter-Spaziergänger! Nein! Wir sind eine Gruppe von examinierten Höhenvermessern, studierten Lochkundlern und promovierten Querdenkern!"

Zumindest waren wir das bisher. Und wir wollen es auch bleiben. Aber einige Entwicklungen der letzten Jahre machen uns nachdenklich.

Nun hat also auch für den Bibliothekar das letzte Stündlein geschlagen. Lange haben wir gegen sein vorzeitiges Ableben angekämpft. Aber irgendwann stoßen auch die Wampenschleifer an ihre Grenzen.

Ein neues Jahr, ein neuer Kalender. Wir zitieren mal unseren Bunkerkollegen:

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Kalender mit Aufnahmen von Lost Places in Europa.

Manche Nachrichten möchte man eigentlich gar nicht verfassen. Diese Nachricht ist eine solche…

Wir haben in dieser Woche gleich fünf Caches archiviert. Fünf Caches, an denen wir sehr gehangen haben, von denen wir uns aber aus unterschiedlichen Gründen verabschieden müssen.

Als wir selbst 2009 mit dem LP-Cachen anfingen, war es nicht immer ganz einfach, gute Caches zu finden. Damals begannen wir, eine Liste dieser Caches zu pflegen. Heute haben wir diese Liste abgeschaltet.

Für die Abschaltung gibt es drei Gründe:

  1. Sie war ursprünglich nur für uns gedacht. Als immer mehr unserer Freunde und Bekannten Interesse an ihr bekundeten, haben wir sie in ein veröffentlichungsfähiges Format gebracht und auf unserer Homepage weitergepflegt.

Wir waren lost - und haben viel gefunden…

Die Wampenschleifer auf Achse, das ist immer so eine Sache. Besonders in Hinblick auf die Logistik. Haben wir genug Bier? Reicht das Essen? Sind ausreichend Lost Place Caches in der Gegend? Und hat eigentlich jemand einen Pavillon? Gestählt durch eine ganze Reihe von Mega-Events waren wir diesmal entschlossen, Operation Pütnitz stabsmäßig zu planen - und so geschah es auch...

+++Kurznachrichten+++Wampenecho+++Kurznachrichten+++ Wieder musste der Bürgermeister von Rechlin eine neue Sitzung einberufen: Die Nager wollen einfach nicht weichen! Deshalb hat der Stadtrat nun beschlossen, weitere Kammerjäger zu engagieren. Allerdings haben mehrere Stadträte gefordert, diesmal planvoller vorzugehen. Künftige Einsätze sollen nach einem eigens dafür eingerichteten Kalender durch die zertifizierten Jäger erfolgen. Das wurde in der letzten Sitzung mit 7 zu 1 Stimmen bestätigt.

Liebe Cacher,

nun ist es also soweit: Wir müssen schweren Herzens einen unserer ältesten und spannendsten Caches archivieren.

Liebe Cacher,

wie Ihr wisst, geben wir für Euch alles. Heute scheint es uns jedoch, als hätten wir diesmal zuviel gegeben. Das mit viel Liebe gestaltete Finale von Obmann - der Lehrgang wurde von drei jugendlichen Vandalen verwüstet. Leider können wir derzeit die zerstörte Finaldose nicht reparieren. Warum seht Ihr auf dem Bild - die Reparatur braucht ihre Zeit. Ihr müsst solange leider mit einem Ersatzlogbuch  vorlieb nehmen.

Seiten